Ultraschall für die Osteopathie und Physiotherapie
- Muskeln und Gelenke

Als Osteopath oder Physiotherapeut beschäftigen Sie sich mit der ganzheitlichen Analyse, Behandlung, Wiederherstellung und Verlaufskontrolle bei Erkrankungen und Verletzungen des menschlichen Körpers. Im Bereich der Analyse und Kontrolle ist ein Ultraschallsystem für Sie als Therapeut eine sehr gute Unterstützung, denn Sie erhalten eine visuelle Rückmeldung über die Indikation und den Behandlungsverlauf von z.B. Verletzungen der Muskeln. Die Ausstattung eines Ultraschallsystems ist je nach Bedarf unterschiedlich. In der Physiotherapie ist eine Linear-Sonde für die Untersuchung der Muskulatur, der Gelenke und Sehnen gängig, wohingegen in der Osteopathie zusätzlich ein Convex-Schallkopf für das Abdomen benötigt werden kann.
Neben den Anforderungen an die Ausstattung des Ultraschallsystems stellen sich natürlich noch weitere Fragen: Wie soll ich das Ultraschallsystem finanzieren? Welche Anforderungen bestehen im Bereich der Qualitätssicherung? Wie kann ich mein Investitionsgut absichern, falls doch mal etwas passiert? Welchen Service kann ich erhalten?
Wir als spezialisierter Fachhändler beraten Sie in ruhiger Atmosphäre sehr gerne zu allen Fragen rund um das Ultraschallsystem für die Osteopathie oder Physiotherapie. Sie finden in unserer Ausstellung Sonographiesysteme weltweit führender Hersteller wie Samsung, Philips, Mindray und Alpinion.