Ultraschall für die Pädiatrie
- Säuglingshüfte, Fontanelle, Abdomen und Niere

Als Kinderarzt kümmern Sie sich um das Wohl unserer Kleinsten. Sie bringen viel Geduld und Einfühlungsvermögen in die Welt der Kinder mit und haben oftmals viele kleine Patienten in Ihrer Sprechstunde. Damit Sie eine gute und zeitsparende Diagnostik durchführen können, hilft Ihnen ein modernes, auf Ihre Bedürfnisse optimiertes Ultraschallsystem. In der Arztpraxis stehen die Untersuchung des Abdomens, der Nieren und der Säuglingshüfte nach Graf im Vordergrund. Um diese Anforderungen abbilden zu können, benötigen Sie zwei Ultraschall-Sonden. Einen Linearen-Schallkopf für die Niere der aller Kleinsten, den Darm und die Säuglingshüfte sowie eine Convex-Sonde für das Abdomen.
Neben den Anforderungen an die Ausstattung des Ultraschallsystems stellen sich natürlich noch weitere Fragen: Wie soll ich das Ultraschallsystem finanzieren? Welche Anforderungen bestehen im Bereich der Qualitätssicherung? Wie kann ich mein Investitionsgut absichern, falls doch mal etwas passiert? Welchen Service kann ich erhalten?
Wir als spezialisierter Fachhändler beraten Sie in ruhiger Atmosphäre sehr gerne zu allen Fragen rund um das Ultraschallsystem für die Pädiatrie. Sie finden in unserer Ausstellung Sonographiesysteme weltweit führender Hersteller wie Samsung, Philips, Mindray und Alpinion.