Dormed-Stuttgart Sonothek: Kaufen  eines neuen medizinischen Ultraschallgerätes - Ultraschall-Geräte führender Hersteller
Dormed-Stuttgart Sonothek: Kaufen  eines neuen medizinischen Ultraschallgerätes - Ultraschall-Geräte führender Hersteller

Kaufen eines medizinischen Ultraschallgerätes unserer namhaften Hersteller. (Samsung, Mindray, Philips und Alpinion)

Unsere namhaften Ultraschallgeräte-Hersteller sind: Samsung, Mindray, Philips und Alpinion

Der erste Schritt zur Auswahl und Kaufen eines neuen Ultraschallgerätes unserer weltweit führenden Hersteller: Um Ihnen die erste Orientierung so einfach als möglich machen, haben wir die Auswahl unserer medizinischen Ultraschallgeräte in unterschiedliche Kategorien aufgeteilt. In der Kategorie der Hersteller finden Sie das für Sie zur Verfügung stehende Produktportfolio des jeweiligen Geräteherstellers. Durch unsere Expertise und Gerätevielfalt haben wir die Möglichkeit, gemeinsam mit Ihnen, das für Sie passende Ultraschallgerät zu finden.

Unsere Partner im Bereich der bildgebenden Ultraschallgeräte sind Samsung, Mindray, Alpinion und Philips. Seit vielen Jahren arbeiten wir sehr eng mit diesen Partnern zusammen. Ihre Patienten und Sie profitieren von dieser langjährigen Erfahrung.

DORMED Stuttgart ist natürlich auch zertifizierter Servicepartner unserer Hersteller. Unsere Technik- und Serviceabteilung erhält alle Original-Ersatzteile direkt vom jeweiligen Hersteller. Unsere Servicetechniker sind speziell auf jedes einzelne Ultraschallgerät geschult und werden regelmäßig fortgebildet. Wenn Sie sich für ein Ultraschallgerät bei eines führenden Herstellers entscheiden, hat dies viele Vorteile. Sie können sich sicher sein, dass Sie in jeder Preiskategorie über neueste Ultraschalltechnologie verfügen. Damit entscheiden Sie sich beim Kauf nicht nur für modernste Technik, sondern auch für schnelle Bildverarbeitung und damit für eine schnellere und sichere Diagnose. Führende Hersteller, wie wir sie in unserem ausgewählten Portfolio führen, sind ein Investitionsschutz. Unsere Ultraschall-Systeme erfüllen modernste diagnostische Standards. Gleichzeitig stehen über viele Jahre Ersatzteile, Updates und Upgrade-Optionen zur Verfügung.

Unser Partner: Alpinion Medical Deutschland GmbH

Alpinion wurde im Jahr 2007 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Seoul, Südkorea. Die deutsche Niederlassung befindet sich nicht weit von uns in entfernt in der Nähe von München. Alpinion konzentriert sich ganz auf die diagnostische und therapeutische Ultraschalltechnologie. Der Schwerpunkt liegt auf leistungsstarken Farbdopplergeräten die bei bestimmten Modellen wahlweise auch transportabel oder auf einem Gerätewagen genutzt werden können.
Unser Partner: Mindray Medical Germany GmbH

Der Ultraschallgerätehersteller Mindray Deutschland hat seinen Sitz in Darmstadt. Die Gründung des auf Medizintechnik spezialisierten Unternehmens erfolgte 1991. Die weltweite Präsenz des Konzerns führt dazu, dass Innovationen auf Grund globaler Forschung und Entwicklung schneller entstehen können. Die Philosophie von Mindray ist, dass die medizinische Versorgung der Weltbevölkerung immer weiter verbessert werden muss und allen Menschen zur Verfügung stehen sollte („Healthcare within reach“). Die Produktpallette umfasst hochwertige Farbdoppler-Ultraschallgeräte aber auch mobile und tragbare mit einem Gerätewagen gestützte Point-of-Care Systeme. Neben den genannten Lösungen bietet Mindray auch eine große Produktvielfalt im Bereich der Patientenüberwachung.
Unser Partner: Philips GmbH Market DACH

Das Unternehmen hat seinen Stammsitz in den USA. Philips legt größten Wert auf hochwertige medizinische Ultraschallgeräte sowie innovative Technologien. Der Entwicklungsschwerpunkt von liegt im Bereich Kliniksysteme und von dieser Qualität und Technologie können auch Sie in Ihrer Praxis profitieren. Wir als Fachhändler arbeiten seit mehreren Jahren eng mit unserem Partner zusammen, um Ihnen als Arzt genau diesem Zugriff auf High-End Qualität zu ermöglichen. Die Produkte von Philips reichen aber auch weit über den Ultraschallbereich hinaus bis hin zur Patientenüberwachung, modernster MRT- sowie CT Lösungen und noch vieles mehr.
Unser Partner: Samsung Electronics GmbH

Der Samsung Konzern hat seine Zentrale in Südkorea und wurde dort im Jahr 1969 gegründet. Vielen ist Samsung durch seine Angebotspalette im Consumer-Bereich z.B. durch Smartphones, Tablets, Fernseher etc. bekannt. Neben diesen Produkten bietet Samsung aber auch herausragende medizinische Ultraschallgeräte an. Samsung hat im Jahre 2010 die Firma Medison übernommen und ist seither sehr präsent im Ultraschallmarkt. Samsung entwickelt darüber hinaus Produkte für digitale Röntgen- und CT-Lösungen.

Unsere FAQs

Für die Anbindung des Ultraschallgeräts an Ihre EDV gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder wird die sogenannte DICOM-Schnittstelle (Digital Imaging and Communications in Medicine) verwendet oder aber die GDT-Schnittstelle (Gerätedatentransfer). Des Weiteren ist es wichtig zu wissen, ob Ihre Praxis auf Microsoft Windows oder auf Apple MacOS aufgebaut ist. Welche der beiden Varianten für Ihre Praxissoftware passend ist, können wir gerne in einem individuellen Gespräch klären.

Das kommt auf die von Ihnen gewünschten Anwendungsbereiche an. Für eine Ultraschalluntersuchung des Abdomen benötigen Sie einen Convex-Schallkopf. Möchten Sie auch die Schilddrüse sowie unterschiedliche Gefäße beurteilen können, sollte das Ultraschallgerät über einen Farbdoppler verfügen und muss um einen Linear-Schallkopf ergänzt werden. Für den Facharztbereich vergrößert sich dann das Spektrum um eine Phased-Sonde für das Herz, eine Vaginal-Sonde oder aber auch eine Volumen-Sonde, um 3D / 4D Bilder zu erzeugen. Darüber hinaus existiert noch eine Vielzahl an Spezialsonden. Kontaktieren Sie uns gerne und wir besprechen die für Sie optimale Sonden-Konfiguration.

Nein, das müssen Sie nicht. Uns als Ultraschall-Fachhändler ist es sehr wichtig Sie vor allem im Prozess der Neuinstallation zu begleiten und das Gerät individuell auf Ihre Bedürfnisse einzustellen. In dieser Phase begleiten Sie unsere Applikationsspezialisten sehr eng und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Denn durch ein optimal eingestelltes Ultraschallgerät können Sie schnelle und zielgerichtete Diagnosen stellen. Das gibt dem Patienten und Ihnen Sicherheit und sorgt für Vertrauen.

Die erste Variante ist der Barkauf. Sie verwenden Ihre liquiden Mittel um das Gerät sofort zu bezahlen. Das Gerät gehört dann von Tag eins an direkt Ihnen. Die zweite und inzwischen mit am häufigsten genutzte Variante ist eine Leasinglösung. Hierbei schließen Sie einen Vertrag über eine bestimmte Laufzeit mit einem Leasinggeber und Sie sind Nutzer des Gerätes. Der Eigentümer ist in diesem Fall die Leasinggesellschaft. Mit Hilfe dieses Konzepts können Sie Ihr Bankkonto schonen und bezahlen eine monatliche Rate für die Nutzung des Geräts. Durch die begrenzte Leasingdauer und der Möglichkeit eines Nachfolgesystems steht Ihnen immer die modernste Ultraschalltechnologie zur Verfügung. Außerdem sind die gesamten Leasingraten steuerlich nutzbar. Informieren Sie sich hierzu bitte bei Ihrem Steuerberater. Als dritte Möglichkeit steht die Finanzierung mittels eines Bankdarlehens zur Verfügung. In diesem Modell bezahlen Sie eine reguläre Kreditrate mit Zinsen und nach einer festgelegten Kreditlaufzeit gehört Ihnen dann das Ultraschallgerät.

Die erste Leistung ist die Unterstützung bei Fragen oder Einstellungen zu Ihrem Ultraschallgerät. Einer unserer Applikationsspezialisten steht Ihnen dafür sehr gerne zur Verfügung. Zweitens betreuen wir Sie sehr gerne im Bereich der Wartung und regelmäßigen Funktionsüberprüfung Ihres Systems. Um Sie vor Schäden am System zu schützen, bieten wir Ihnen eine individuelle Elektronikversicherung und eine Garantieverlängerung an. Sprechen Sie uns an.

Nach oben zum Seitenanfang
...